Für alle, die gerne große Brötchen backen.

Master of Science

Analysieren, bewerten, führen – Mit dem Masterstudium Wirtschaftswissenschaften qualifizieren Sie sich als Innovations- und Führungskraft im privaten oder öffentlichen Sektor. Sie kennen die Grundlagen und Feinheiten des wirtschaftlichen Handelns und wissen genau, wann Sie welche Fragen stellen müssen. Außerdem studieren Sie in einer der schönsten Städte weltweit!

Masterstudium Wirtschaftswissenschaften auf einen Blick

Dauer / ETCS4 Semester / 120 ECTS
Akademischer GradMaster of Science (Management and Economics)
FakultätRechtswissenschaften
FachbereichSozial- und Wirtschafts-wissenschaften
StudienartVollzeit
Studenkennzahltba
Vorraussetzungenmehr Infos

Was lerne ich?

Das Masterstudium Wirtschaftswissenschaften vertieft die Inhalte des Bachelor-Studiums mit interdisziplinärer und methodischer Orientierung. Dadurch wird ein kritischer Umgang mit Inhalten und Erkenntnissen der Wirtschaftswissenschaften vermittelt. Das Studium besteht aus drei Pflichtmodulen (Methoden der Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre) und drei interdisziplinär ausgerichteten Wahlmodulen. Je nach persönlichem Interesse und Berufsziel können Sie eines davon wählen:

  • Accounting, Finance and Corporate Sustainability
  • Empirical Economics and Data Science
  • Management and Digital Transformation

Damit bewegen Sie sich auf jeden Fall in Themenfeldern, die aktuell, innovativ und gesellschaftlich höchst relevant sind – ganz egal, wie Ihre Wahl ausfällt.

WELCHE BERUFSBILDER GIBT ES FÜR MICH?

Nachdem Sie das Masterstudium in Wirtschaftswissenschaften absolviert haben, verfügen Sie über umfangreiche interdisziplinäre und methodische Kompetenzen. Das qualifiziert Sie für wirtschaftliche Berufe im privaten und öffentlichen Sektor sowie für das Management in Unternehmen. Je nach Wahlmodul sind Sie Fachexpertinnen und Fachexperten in den Bereichen Accounting, Finance and Corporate Sustainability, Empirical Economics and Data Science oder Management and Digital Transformation. Darüber hinaus werden Sie auf eine Weiterführung ihrer universitären Ausbildung im Rahmen eines Doktoratstudiums der Wirtschaftswissenschaften vorbereitet.

WARUM SOLL ICH IN SALZBURG STUDIEREN?

Studieren in einem historischen Ambiente mit modernen Mitteln sowie persönlicher Betreuung und Beratung – in Salzburg ist das möglich! Der Fachbereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der Universität Salzburg zeichnet sich zudem durch Internationalität aus. Dank seines weit verzweigten Netzes von Universitäts- und Fakultätspartnerschaften können Sie durch ein Studium an der Paris Lodron Universität auch wertvolle Auslandserfahrung sammeln. Zusätzlich ist Salzburg ein bedeutender Wirtschaftsstandort: Eine Vielzahl starker Unternehmen, Weltmarktführern und Hidden Champions biete eine inspirierende Umgebung, in der Wissen und Ideen wachsen können. Der Fachbereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften unterhält beste Beziehungen zu vielen dieser Firmen und ermöglicht Ihnen durch zahlreiche gemeinsame Projekte und Kooperationen schon während Ihres Studiums einen Einblick in die Praxis und Vorsprung in die Berufswelt.

Videos

WIE IST DAS STUDIUM AUFGEBAUT?

Modul 1: Methoden der Wirtschaftswissenschaften10 ECTS
Modul 2: Betriebswirtschaftslehre13 ECTS
Modul 3: Volkswirtschaftslehre6 ECTS
Wahlmodule54 ECTS
Freie Wahlfächer12 ECTS
Masterarbeit20 ECTS
Begleitseminar zur Masterarbeit5 ECTS
Summe120 ECTS
INTERESSIERT?

Das Masterstudium Wirtschaftswissenschaften startet im Wintersemester 2019/20. Voranmeldungen sind ab dem 28.06.2019 möglich.

Voraussetzung dafür ist ein abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium, ein Fachhochschul- Bachelorstudiengang oder ein anderes abgeschlossenes gleichwertiges Studium an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

ANSPRECHPERSON

UNIV.-PROF. DR. HANNES WINNER

Residenzplatz 9 | 5020 Salzburg
T +43 662 8044-3703 oder 3702
F +43 662 8044-74 3702
hannes.winner@sbg.ac.at